Kinderzulage – Immobilien Wiki

Der Staat vertritt ein großes Interesse, Familien in vielerlei Hinsichten zu unterstützen. Darunter auch mit einer Kinderzulage, um Familien zu fördern, deren Traum es ist in einem Eigenheim zu wohnen. Neben der Grundförderung, die jeder erhält, der bauen möchte, kommt nun eine so genannte Kinderzulage des Wohneigentums dazu.
Die Kinderzulage spielt keine unwichtige Rolle in der Wohneigentumsförderung, da sie bereits bei zwei Kindern, die Grundförderung übersteigt.

Am 19. Dezember 2003 wurde das Haushaltsbegleitgesetz im Rahmen der Immobilienförderung durch den Bundestag neu geregelt. Für alle Bauherren und Käufer von Immobilien, die einen Kaufvertrag unterschrieben oder einen Bauantrag gestellt haben, gilt vor dem 1. Januar 2004 noch das alte Recht.

Die Eigenheimförderung beläuft sich auf einen Zeitraum von acht Jahren. Dabei beträgt die Grundförderung jährlich 1% der Anschaffungs- und Herstellungskosten. Die Grenze liegt aber bei 1.250 Euro pro Jahr. Für jedes zu einem Haushalt gehörenden Kind wird eine Kinderzulage von 800 Euro ausbezahlt. Dabei sind Stiefkinder, eigenen Kindern gleich zu sehen. Es sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Steuerbürger oder Ehegatte einen Anspruch auf Kindergeld oder einen Kinderfreibetrag hat, ansonsten gibt es keine Kinderzulage. Dazu kommt, dass Kinder im gesamten Förderzeitraums zum Haushalt des Anspruchsberechtigten gehören oder einmal gehört haben. Kinder die auswärts studieren oder in einem Internat untergebracht sind, gehören grundsätzlich weiterhin zum Haushalt dazu.
Anders als bei der Grundförderung ändert sich die Kinderzulage nicht. Dies ist vom Gesetzgeber beabsichtigt, um auch Familien mit vielen Kindern, aber wenig Startkapital unter die Arme zu greifen und ihnen die Möglichkeit zu verschaffen, durch Förderung, zum Kauf einer kleinen oder gebrauchten Immobilie.

Autor: Michael Stolterfoht

Michael Stolterfoht ist seit 1988 Vermögensberater bei der DVAG. In der Zeit hat er viele Finanzierungen für den Hausbau und Hauskauf begleitet. Profitieren Sie von seiner Erfahrung und der nachhaltigen Baufinanzierungsplanung, damit Ihr Traum nicht nur erfüllt wird, sondern auch lange gelebt werden kann. Rufen Sie jetzt an und lassen sich kostenlos beraten: 033056 71777

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.