Grunderwerbssteuer – Immobilien Wiki

Die Grunderwerbssteuer fällt unter die Kategorie direkte Steuer, da sie beim Erwerb eines Grundstücks bzw. einer Immobilie fällig wird. Nur in ganz bestimmten Fällen ist der Käufer hiervon befreit.

Wer vor hat sich ein Grundstück oder eine Immobilie zuzulegen, sollte bei der Finanzierung beachten, dass beim Kauf die Grunderwerbssteuer gezahlt werden muss. Die Höhe der Steuer richtet sich dabei nach der Kaufsumme, die im Kaufvertrag niedergeschrieben ist. Auf den fälligen Kaufpreis muss ein gewisser Prozentsatz an Grunderwerbssteuer gezahlt werden. Bis vor einigen Jahren betrug dieser einheitlich 3,5 Prozent, doch mittlerweile können die Bundesländer den Prozentsatz selbst festlegen. Daher lohnt es sich in einigen Fällen durchaus die Werte zu vergleichen.
Die Abwicklung der fälligen Zahlung ist beim Abschluss des Kaufvertrages geregelt. In den meisten Fällen informiert der jeweilige Notar das zuständige Finanzamt. Danach erhält der Käufer einen Steuerbescheid mit einer entsprechenden Frist. Das Bezahlen der Steuer ist eine wichtige Voraussetzung um eine Unbedenklichkeitsbescheinigung zu bekommen, denn erst dadurch kann das erworbene Eigentum ins Grundbuch aufgenommen werden. Die Grunderwerbssteuer sollte in der Baufinanzierung Planung unbedingt berücksichtigt werden.
Im Grunderwerbssteuergesetzt (GrEStG) gibt es einige Ausnahmen, in denen keine Grunderwerbssteuer gezahlt werden muss. Dies ist z.B. der Fall, wenn ein Verkauf direkt unter Verwandten stattfindet oder der Verkaufswert äußerst gering ist (unter 2.500 Euro).

Autor: Michael Stolterfoht

Michael Stolterfoht ist seit 1988 Vermögensberater bei der DVAG. In der Zeit hat er viele Finanzierungen für den Hausbau und Hauskauf begleitet. Profitieren Sie von seiner Erfahrung und der nachhaltigen Baufinanzierungsplanung, damit Ihr Traum nicht nur erfüllt wird, sondern auch lange gelebt werden kann. Rufen Sie jetzt an und lassen sich kostenlos beraten: 033056 71777

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.