Grundbuchauszug – Immobilien Wiki

Ein Grundbuchauszug ist die Abschrift aus dem Grundbuch in dem Vermögens- und Schuldenverhältnisse, die sich auf ein Grundstück beziehen, verzeichnet sind. Hierbei wird dieser Teil des Grundbuchs kopiert und/oder beglaubigt und ist somit ein Auszug aus dem Grundbuch.

Wer kann das Grundbuch einsehen?

Einsichtnahme in das Grundbuch hat diejenige Person, die ein berechtigtes Interesse nachweisen kann. Das Recht zur Einsichtnahme wurde eingegrenzt, um die persönlichen Interessen des Eingetragenen zu schützen. Uneingeschränktes Einsichtnahmerecht in das Grundbuch hat zunächst einmal der Eigentümer. Aber auch Kreditgeber, Notare, Mieter, Grundstücksangrenzer und Gläubiger, auch jene, die nichts mit dem Grundstück als solches zu tun haben, dürfen einen Grundbuchauszug beantragen. Ein rechtliches Interesse muss für einen Grundbuchauszug nachgewiesen werden. Auch ein wirtschaftliches Interesse kann im Einzelfall für die Einsichtnahme genügen und kann dem Grundbuchamt vorgetragen werden. Stimmt der Eigentümer einer Einsichtnahme in das Grundbuch allerdings zu, erübrigt sich jedes weitere Vortragen vor dem Grundbuchamt.

Wann wird die Einsichtnahme versagt?

Das Grundbuchamt ist grundsätzlich zu einer Auskunftserteilung aus dem Grundbuch nicht verpflichtet. Nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften darf eine Auskunftserteilung erfolgen. Die im Grundbuch eingetragene Rechtsperson genießt grundrechtlichen Schutz, der gewahrt werden muss. Jemand, der weder in rechtlicher noch in tatsächlicher Beziehung zu dem im Grundbuch eingetragenen steht, hat auch kein recht auf Einsichtnahme.

Autor: Michael Stolterfoht

Michael Stolterfoht ist seit 1988 Vermögensberater bei der DVAG. In der Zeit hat er viele Finanzierungen für den Hausbau und Hauskauf begleitet. Profitieren Sie von seiner Erfahrung und der nachhaltigen Baufinanzierungsplanung, damit Ihr Traum nicht nur erfüllt wird, sondern auch lange gelebt werden kann. Rufen Sie jetzt an und lassen sich kostenlos beraten: 033056 71777

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.