Darlehnsphase – Immobilien Wiki

Die drei Phasen des Bausparvertrags.

Um den Bau oder Kauf eines Hauses zu finanzieren, kann ein Bausparvertrag abgeschlossen werden. Ein Bausparvertrag ist ein Sparvertrag, der über eine Bausparsumme zu einem festgelegten Zinssatz und eine bestimmte Laufzeit abgeschlossen wird.
Innerhalb der Laufzeit des Bausparvertrags können drei Phasen unterschieden werden.
In der Sparphase wird das Mindestguthaben angespart. Ist das geschehen, wird die fehlende Summe zur Bausparsumme als Darlehn dem Bausparer gewährt. Das ist die Zuteilungsphase. An sie schließt sich die Darlehnsphase an.

Die Darlehnsphase.

Die Darlehnsphase ist die Zeit der Tilgung des gewährten Darlehns. Das Bauspardarlehn wurde zu dem Zinssatz gewährt, der in dem Bausparvertrag bei Abschluss festgelegt wurde. Die Rückzahlung des Darlehns kann zu jedem Zeitpunkt vollständig oder in Teilbeträgen stattfinden. Wird es vollständig geschehen, also Tilgung und Zinsen in einem Betrag, kann die Bank keine Vorfälligkeitsentschädigung.verlangen.
Üblicherweise ist die Tilgung in Teilbeträgen. Neben der Tilgung erfolgt in der Darlehnsphase die Zahlung des Zinses. Der Bausparvertrag gibt dem Bauherrn die Sicherheit, dass der Zins vertraglich festgelegt ist und über die Darlehnsphase nicht geändert werden kann.
Neben der Rückzahlung in Teilbeträgen können auch Sondertilgungen stattfinden. So wird neben der monatlichen fälligen Tilgung- und Zinszahlung ein größerer Betrag zur Abzahlung des Darlehns geleistet. Es ist oft eine Einmalzahlung, die vielleicht aufgrund von ungeplanten Einnahmen des Bauherr oder Hauskäufers möglich wurde.
In der Darlehnsphase ist das Bauspardarlehn gewöhnlich durch eine zweitrangige Grundschuld abgesichert. Eine weitere Absicherung des Darlehns kann der Abschluss einer Risikolebensversicherung sein. Im Todesfall zahlt dann das Versicherungsunternehmen, die noch offenen Darlehnsbeiträge. Die Kosten der Risikolebensversicherung zahlt der Bausparer.
Die Darlehnsphase endet mit der vollständigen Rückzahlung des Bauspardarlehns.

Autor: Michael Stolterfoht

Michael Stolterfoht ist seit 1988 Vermögensberater bei der DVAG. In der Zeit hat er viele Finanzierungen für den Hausbau und Hauskauf begleitet. Profitieren Sie von seiner Erfahrung und der nachhaltigen Baufinanzierungsplanung, damit Ihr Traum nicht nur erfüllt wird, sondern auch lange gelebt werden kann. Rufen Sie jetzt an und lassen sich kostenlos beraten: 033056 71777

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.