Baumängel – Immobilien Wiki

In den Bauplänen wird das Bauvorhaben schriftlich und graphisch fixiert. Weicht der Ist-Zustand von dem in den Bauplänen beschriebenen Soll-Zustand ab, liegen Baumängel vor. Hierbei ist es wichtig, dass in der Leistungsbeschreibung keine Widersprüche existieren, da diese schwer geltend zu machen sind. Baumängel werden bei der Bauabnahme festgestellt und protokoliert. Vor der Abnahme festgestellte Mängel müssen auf Verlangen des Bauherren behoben werden. Problematischer ist es bei Mängeln die bei der Abnahme nicht aufgefallen sind, wo durch unsachgemäße Arbeit Folgeschäden entstehen, daher sollte bei der Abnahme das Haus gründlich geprüft werden.

Autor: Michael Stolterfoht

Michael Stolterfoht ist seit 1988 Vermögensberater bei der DVAG. In der Zeit hat er viele Finanzierungen für den Hausbau und Hauskauf begleitet. Profitieren Sie von seiner Erfahrung und der nachhaltigen Baufinanzierungsplanung, damit Ihr Traum nicht nur erfüllt wird, sondern auch lange gelebt werden kann. Rufen Sie jetzt an und lassen sich kostenlos beraten: 033056 71777

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.