Eigentumswohnungen in Berlin-Mitte

Berlin ist nicht nur Hauptstadt von Deutschland, sondern auch eine der beliebtesten Metropolen Europas neben London und Paris. Hier zu wohnen bedeutet mehr als nur eine Anlaufstelle für Touristen, hohe Gebäude, viel Verkehr oder Gedränge in Menschenmengen. Ganz im Gegenteil: Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Vor allem der Stadtteil Mitte vereint diese Aspekte am besten. Das Zentrum von Mitte spiegelt der bekannte Fernsehturm auf dem Alexanderplatz wieder. Nicht nur das Brandenburger Tor, der Potsdamer Platz und die Friedrichstraße sind beliebte Anlaufstellen, sondern auch kleinere Plätze und Nebenstraßen repräsentieren den Stadtteil Mitte auf ihre Weise und setzen dabei eigene Akzente. So ist das Straßenbild von Mitte sehr abwechslungsreich und spannend. Hier trifft Alt- auf Neubau, kleine Wohnanlage auf Hochhaus und edel auf einfach.

Für die Atmosphäre in Mitte ist entscheidender Bestandteil die Einwohnerzahl von über 80.000 Menschen wovon etwa ein Fünftel unterschiedlichster Kulturen und Nationen entspringen und somit diesen Bezirk so vielfältig und außergewöhnlich machen. Dies spiegelt sich sowohl auf der Straße mit zahlreichen internationalen Restaurants, Geschäften und den verschiedensten Menschen wieder, als auch im Bereich der Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten.

Daneben bietet die Museumslandschaft unter anderem mit der Alten Nationalgalerie, dem Pergamonmuseum, dem Museum für Naturkunde sowie dem Deutschen Historischen Museum ein breites Spektrum für alle Interessen, ob jung oder alt. Weiterhin sind sowohl die großen als die kleineren Theater Berlins wie das Berliner Ensemble, das Deutsche Theater, die Komische Oper Berlins oder das Kleine Theater Berlin-Mitte einen Besuch wert.

Neben Kultur und Sehenswürdigkeiten ist das tägliche Leben genauso wichtig. So bietet das breit gefächerte Netz von Kindertagesstellen und Schulen für Kinder aller Altersgruppen eine gute Möglichkeit in direkter Nähe zur Wohnung untergebracht zu werden – einzigartig dabei ist die Vielzahl von bilingualen Einrichtungen für Kinder.

Durch die zentrale Lage und die sehr gute Verkehrsanbindung durch den öffentlichen Nahverkehr, zahlreiche Fahrradwege sowie der Stadtautobahn ist es möglich in kürzester Zeit auch die Bezirke um Mitte herum zu erreichen. Auch die Vororte Berlins und die Umgebung mit den zahlreichen Seen und Wäldern ist zeitnah und ohne großen Aufwand zu erreichen und bietet noch mehr Möglichkeiten für Ausflüge, Erholung und sportliche Aktivitäten. Für überregionale Ziele bieten vor allem der zentrale Hauptbahnhof in Mitte und die Flughäfen viele und schnelle Reisemöglichkeiten.